Der Mann ohne Eigenschaften.

Kakanien

„Kakanien“ nennt Robert Musil die „untergegangene“ Kultur der K.-und-K.-Monarchie Österreich-Ungarn in seinem Monumentalroman „Der Mann ohne Eigenschaften“.

 

Das Theater REGIEALSFAKTOR widmet sich in der neuen Folge der gleichnamigen Theaterserie diesem selbsternannten „Land für Genies“ von den fernen Glanzzeiten Kaiser Franz Josefs bis in die jüngste Vergangenheit des Strache-Ibiza-Skandals.

 

Zwei Archäologen werden in die Katakomben des kaiserlich-königlichen Staatsarchivs hinabsteigen und von dort nicht nur Texte, sondern auch Reliquien und Musik des alten Wien heraufbefördern und theatral zum Leben erwecken.

Mit: Annika Roth und Thomas Schneider

Leitung: Dominik Frank, Valerie Kiendl

  • Facebook - White Circle

© 2019 by REGIEALSFAKTOR